Saisonverlängerung bis zum 11. April

Während die Frühlingssonne bereits das Gesicht angenehm wärmt, herrschen im Gebiet durch den Neuschnee immer noch perfekte Bedingungen. So wird die Wintersaison auf der Achse Unterwasser-Iltios-Chäserrugg bis am 11. April 2021 verlängert.

Geniessen Sie weiterhin einmalige Abfahrten wie beispielsweise die Ostabfahrt auf den Ski oder dem Snowboard. Auch die Winterwanderung auf dem Rundweg Rosenboden ist ein Besuch wert. Der Blick schweift über 500 Berggipfel und den Walensee, wobei die ersten Täler bereits den Frühling ankündigen. Wer es abenteuerlicher mag, schlittelt vom Stöfeli bis zum Espel.

Egal, was sie im Gebiet unternehmen: Sie sind stetig von einer atemberaubenden Bergwelt umgeben.