Die Ostabfahrt

Chäserrugg – Espel

Direkt vom Chäserrugg Gipfel führt ein sportlicher Einstieg in die legendäre Ostabfahrt. Danach eröffnet sich dem Genussskifahrer eine naturnahe, weitausladende Abfahrt durch unberührte Natur, 5.2 km hinab über Alpweiden und durch Wälder direkt an die Talstation der neuen 10er-Gondelbahn Espel-Stöfeli-Chäserrugg. Ab dort steht dem Sportler alternativ die attraktive Weiterfahrt ins Tal über die sanfte Schwendi Piste oder die Wiederauffahrt zum Rücken offen.

Geeignet für Geniesser
Start Gipfel Chäserrugg
Länge 5.2 km
Höhendifferenz 1'000 m
Schwierigkeitsgrad 19 (Rot)