Gipfelerlebnis Rosenboden mit Gipfelgebäude und neuer Stöfeli-Bahn von Herzog & de Meuron

 

Ein Wandertag im Chäserrugg-Gebiet: Ein echtes Erlebnis ganz ohne Alpenchic

Auf dem Rosenboden erwarten Sie wunderbare Schneeverwehungen und die atemberaubende Aussicht ins Alpstein- und Alviermassiv, steil auf den Walensee hinunter. Zurück in der Bergstation können Sie die Geborgenheit und die alpine Küche des Restaurants auf dem Chäserrugg geniessen. Ein Wandertag im Chäserrugg-Gebiet: ein echtes Erlebnis ganz ohne Alpenchic.

Ein Skitag im Chäserrugg Gebiet: ein sportliches und ästethisches Erlebnis

Direkt vom Chäserrugg Gipfel führt ein sportlicher Einstieg in die Ostabfahrt. Danach eröffnet sich dem Genussskifahrer eine naturnahe, weitausladende Abfahrt durch unberührte Natur, 5.2 km hinab über Alpweiden und durch Wälder direkt an die Talstation der neuen 10er-Gondelbahn Espel-Stöfeli-Chäserrugg. Die neue Stöfeli-Bahn ersetzt 2 Lifte und verbindet auf überzeugende Art Funktionalität und Ästhetik in einem schützenswerten Gebiet. Die Stationen von Herzog & de Meuron betten die Technik mit Sensitivität und Sorgfalt in die Toggenburger Bergwelt ein. Auf Ihrer Reise von Espel über Stöfeli auf den Chäserrugg geniessen Sie die überraschende Aussicht auf die Churfirsten, den Schwendi-See und die Weite des Hochtals. Mit der Stöfeli-Bahn wird die Reise zum Ziel.